Qualitätsmanagementsystem (QM)

 

Qualitätsmanagementsysteme sind, wie in anderen Wirtschaftszweigen auch, nützliche Instrumente der Unternehmensführung. In Arztpraxen können damit relevante Vorgänge und Abläufe geplant und strukturiert werden. Dies bezieht sich sowohl auf die medizinischen Prozesse als auch auf die organisatorischen Aspekte einer Praxis. Wenn alle Vorgänge und Abläufe systematisch, mit geklärten Verantwortlichkeiten geplant und durchgeführt sowie im Hinblick auf Verbesserungsmöglichkeiten hinterfragt werden, führt dies zur Stabilisierung der Abläufe einer Praxis. Dies bedeutet nicht nur eine weitere Verbesserung der Patientenversorgung, sondern auch Ressourceneinsparungen in der Praxis.

Durch den Gesetzgeber sind im 5. Sozialgesetzbuch Arztpraxen zur Einführung solcher Qualitätsmanagementsysteme verpflichtet worden.

 

Unsere Praxis ist nach dem QEP-System zertifiziert.

 

QEP ist das modular aufgebaute QM-System der Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen), das für alle Fachrichtungen und Praxisgrößen geeignet ist und alle gesetzlichen Anforderungen zu Qualitätsmanagement (QM) erfüllt. Es ist exakt auf die Abläufe und Rahmenbedingungen der Praxen zugeschnitten

 

Ob Praxisleitung, Mitarbeiter oder Patienten – Qualitätsmanagement bietet Vorteile für alle Beteiligten.

 

 

   

Nutzen für Patienten

 

Nutzen für Ärzte und Praxisteam:

 

 

Produced by praxissimo!